Harvard Man

Inhalt:

Alan Jensen, sportlicher Philosophie-Student an der renommierten Harvard-Universität, manipuliert ein paar Basketball-Spiele, um vom mafiösen Vater seiner Freundin Cindy Bandolini 100.000 Dollar zu bekommen, mit denen er seine durch ein Tornado obdachlos gewordenen Eltern unterstützen will. Cindy plant aber ihren eigenen Coup, das FBI ist Bandolini auf den Fersen, und als Alan, der in seiner jungen Professorin Chesney eine weitere Bettgenossin hat, etwas zuviel LSD nimmt, ist das Chaos vorprogrammiert...

Darsteller:

Adrian Grenier (Alan Jensen), Sarah Michelle Gellar (Cindy Bandolini), Joey Lauren Adams (Chesney), Eric Stoltz (Teddy), Rebecca Gayheart (Kelly), Ray Allen (Vince Capararo), Rick Ducommun (Nelson Martino), Michael Aparo (Russell), Little Joe Cook (Jazz Player), Scottie Epstein (Lil Mario), Clé Bennett (Hal), Nick Marino (Shivers), Joey Cook(Musiker), Matthew Bonnar (O'Maley), John Salvaggio (Mickey)

 


 

Trailer

Crew:

 

Regie James Toback
Drehbuch James Toback
Produktion Daniel Bigel

Michael Mailer
Musik Ryan Shore
Kamera David M. Ferrara
Schnitt Suzy Elmiger