Ringer - Episode 6 (Problem gelöst!?)

 

Staffel: 1, Episode: 6 (1x06)

Quoten:

USA: 1,81 Mio.

Deutschland: ---

Original: Poor Kids Do it Every Day

Erstausstrahlung USA: Dienstag, 18.Oktober 2011

Erstausstrahlung Deutschland: 27.Dezember 2012

Autoren: 

Regisseur: Jerry Levine

 

                    

Inhalt:

 

Als Bridget Gemma nicht erreichen kann, beginnt sie sich zu fragen, ob etwas zwischen ihr und Henry vorgefallen sein könnte. Inzwischen bekommt Juliet an ihrer neuen Schule gleich Problem mit der schulbekannten Raufboldin Tessa, was zu einer Prügelei auf dem Schulflur führt. Die Schulleiterin glaubt aufgrund der Aussagen einiger Schuler und Juliets Vorgeschichte sie hätte angefangen, wobei selbst ihr Vater ihr nicht glaubt. Ihr neuer Lehrer rettet sie schließlich indem er eine Lüge erzählt. Als Bridget Gemma bei ihr zu Hause besuchen möchte, trifft sie nur auf Henry, der glaubt sie hätte seiner Frau etwas angetan. Agent Machado bemerkt derweilen das Verschwinden von Malcolm und findet sein Auto in Wyoming. Der Verdacht fällt durch DNA-Spurren auf Macavi, wobei das FBI bei ihm keinen Hinweis auf dem Verbleib von Malcolm findet.

Bridget fragt Charlie ob er ihr neuer Betreuer sein möchte, woraufhin er zustimmt. Nachdem sich Bridget und Henry selber beschuldigt haben Gemma etwas angetan zu haben, kommen sie zu dem Schluss, dass sie wohl Opfer eines Verbechens geworden ist. Die Polizei findet nach einem anonymen Anfruf von Bridget, Beweise über das Verschwinden von Gemma und befragen daraufhin ihren Eheman Henry, doch dabei kommt nicht raus. Ihm Zuge ihrer Ermittlungen stellen sie Fingerabdrücke von Bridget am den Beweisen fest und berichten Agent Machado davon. In Paris erhält Siobhan einen Anruf von ihrem geheimen Komplizen, der ihr sagt das, dass „Gemma Problem beseitigt sein“.